Nach dem Erfolg im Jahr 2017 wurde am 04. und 05. September 2019 erneut eine BIM EXPO in Hannover ausgerichtet.

Die Veranstaltung zeichnete sich durch die verschiedenen Perspektiven auf die Digitalisierung im Bauwesen aus:

  • Hochkarätige internationale und nationale Experten
  • Konkrete Beispiele aus der Baupraxis und Entwicklungen in der Wissenschaft
  • Sichtweisen der Marktführer und des Mittelstandes
  • Ausrichtung der Politik und öffentlicher Auftraggeber 

Das Programm beinhaltete Fachvorträge und Diskussionen sowie Messestände verschiedener Anbieter und Unternehmen aus der gesamten Baubranche. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernahm der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler.

Ganz besonders freute es uns, dass wir zwei Vertreter aus den Bundesministerien für Bau (BMI) und Verkehr (BMVI) für einen gemeinsamen Vortrag zur „Digitalisierungsstrategie für den deutschen Bau“ gewinnen konnten. Ergänzend dazu bot das diesjährige Programm praxisnahe Erfahrungsberichte innovativer Unternehmen sowie wieder Vorträge von internationalen Fachexperten aus Wirtschaft & Wissenschaft.    

 

WAS DIE VERANSTALTUNG BESONDERS MACHTE:

 

 

In Kürze finden Sie hier Impressionen der Veranstaltung


IMPRESSIONEN DER BIM EXPO 2017