Institut
News
Delegationsreise nach Japan

News des Instituts für Baumanagement und Digitales Bauen

Delegationsreise nach Japan

Frau Professorin Klemt-Albert befand sich vom 02. - 09. November 2019 auf Forschungs- und Delegationsreise in Japan.

Im ersten Teil der Reise besuchte eine Delegation des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) in Tokio und Kyoto diverse Unternehmen und Forschungseinrichtungen des japanischen Bauwesens. Im japanischen Bauministerium hielt Prof. Klemt-Albert einen Vortrag zur strategischen Implementierung von BIM aus Sicht der Forschung.

Im Rahmen der International Conference on Civil and Building Engineering Informatics (ICCBEI) folgte die Conference-Keynote am 7. November in Sendai. Ausrichter der Konferenz ist die Asian Group for Civil Engineering Informatics (AGCEI) unter Leitung von Prof. Yabuki (Osaka University, Japan). In Ihrer Keynote mit dem Titel DIGITALIZATION IN AEC - GERMAN PERSPECTIVES FROM STRATEGY TO IMPLEMENTATION referierte Prof. Klemt-Albert u.a. über Themen der BIM-Ausbildung und -Qualifikation, Rahmenbedingungen und Implementierung in Deutschland und gab einen Überblick über die Aktivitäten am ICoM.

Autor: Senger