Nach dem Erfolg im Jahr 2017 werden wir am 04. und 05. September 2019 erneut eine BIM EXPO in Hannover ausrichten.

Die Veranstaltung zeichnet sich durch die verschiedenen Perspektiven auf die Digitalisierung im Bauwesen aus:

  • Hochkarätige internationale und nationale Experten
  • Konkrete Beispiele aus der Baupraxis und Entwicklungen in der Wissenschaft
  • Sichtweisen der Marktführer und des Mittelstandes
  • Ausrichtung der Politik und öffentlicher Auftraggeber 

Das Programm beinhaltet Fachvorträge und Diskussionen sowie Messestände verschiedener Anbieter und Unternehmen aus der gesamten Baubranche. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernimmt der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler.

Ganz besonders freut es uns, dass wir zwei Vertreter aus den Bundesministerien für Bau (BMI) und Verkehr (BMVI) für einen gemeinsamen Vortrag zur „Digitalisierungsstrategie für den deutschen Bau“ gewinnen konnten. Ergänzend dazu bietet das diesjährige Programm praxisnahe Erfahrungsberichte innovativer Unternehmen sowie wieder Vorträge von internationalen Fachexperten aus Wirtschaft & Wissenschaft.

Damit bietet die BIM EXPO 2019 durch Projektbeispiele aus Hochbau & Infrastruktur, der BIM-Anwendung in Planung, Bau & Betrieb bis hin zu den Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie einen Mehrwert für alle am Bauprozess Beteiligten (Architekten, Ingenieure, Bauausführende, Auftraggeber & Betreiber).     

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bimexpo.de. Hier können Sie sich zudem für einen Newsletter anmelden, mit dem wir Sie gerne über neue Programmpunkte informieren möchten.

 

WAS SIE VON DER VERANSTALTUNG ERWARTEN KÖNNEN

 

 


IMPRESSIONEN DER BIM EXPO 2017