InstitutTeam
Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert

Professorin

Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert
Professorinnen/Professoren
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
519
Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert
Professorinnen/Professoren
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
519

Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert leitet seit 2016 das Institut für Baumanagement und Digitales Bauen an der Leibniz Universität Hannover. Der Schwerpunkt in Forschung und Lehre liegt dabei auf der digitalen Transformation und der Digitalisierung der Baubranche. 

Ihre akademische Laufbahn startete mit dem Studium des Bauingenieurwesens an der Ruhr-Universität Bochum. 2001 erlangte sie die Doktorwürde mit Auszeichnung an der Technischen Universität Darmstadt in Kooperation mit der Northwestern University/USA.

14 Jahre lang war Professorin Klemt-Albert im Top-Management der Deutschen Bahn AG, zuletzt als Geschäftsführerin eines internationalen Projektdienstleisters mit 1.500 Mitarbeitern. Dort lag die Verantwortung auf der Realisierung bedeutender Großprojekte in Deutschland und weltweit mit Schwerpunkten in Saudi-Arabien, Katar, Singapur und China.

Ihr persönliches Interesse ist, die Digitalisierung für Deutschland und insbesondere im Bauwesen mitzugestalten. Sie erarbeitet den Masterplan BIM für das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (Auftraggeber: BBSR) und beforscht in verschiedenen Projekten Methodik und Prozesse beim Einsatz digitaler Methoden in Planung, Bau und Betrieb von Hochbauten und Infrastruktur. Gleichzeitig ermöglicht ihr der Dialog zu Marktführern der Bauwirtschaft, mittelständischen Unternehmen, Verbänden und Kammern die Verzahnung von Wissenschaft und Praxis.

Professorin Klemt-Albert wurde vom dib als Top 25 einflussreichste Ingenieurin Deutschlands ausgezeichnet. Anfang 2019 erhielt sie den Preis für exzellente Lehre an der Leibniz Universität Hannover. Minister Thümler (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur) berief sie in den Baubeirat für die Milliardenprojekte der Universitätsmedizin. Sie ist Kuratorin des Fraunhofer Instituts für Physikalische Messtechnik und Initiatorin des BIM Clusters Niedersachsens.

Weiterhin ist Professorin Klemt-Albert Gründerin und CEO der albert.ing GmbH, die Ingenieurdienstleistungen und Beratung im Digitalen Bauen anbietet.

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Digitalisierung und Digitale Transformation
  • Digitale Methoden in Planung, Bau und Betrieb
  • GreenBIM und digitale Lebenszyklusbetrachtung
  • Projekt- und Vertragsmanagement in Megaprojekten
  • Methoden der Kollaboration
Übersicht der Forschungsprojekte des Instituts
Übersicht der Publikationen des Instituts