LehreBachelorstudium
Projekt- und Vertragsmanagement

Projekt- und Vertragsmanagement

Niveaustufe

Bachelor

Kompetenzbereich

Baumanagement

Umfang

2 V + 2Ü, 6 LP

Angeboten imSommersemester

ZIEL DES MODULS

Die Tätigkeit von Ingenieuren ist eine projektorientierte Disziplin. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, alle notwendigen Fertigkeiten des Bauprojektgeschäfts zu erlernen, um sich sicher in diesem Arbeitsumfeld bewegen zu können. Das Modul vermittelt umfassende Kenntnisse des Projektmanagements im Bauwesen. Es werden die Sichtweisen der verschiedenen Projektbeteiligten im Planungs- und Bauprozess und die Grundlagen der rechtlichen Rahmenbedingungen gelehrt. Die Studierenden verfügen nach erfolgreichem Abschluss des Moduls über umfassendes Wissen zu Bauprojekten, so dass sie sowohl aus der Sicht der Auftraggeber oder eines Ingenieurdienstleisters als auch aus der Sicht eines bauseitigen Auftragnehmers die Planung und Steuerung von Kosten, Terminen und Qualität durchführen können. Sie sind in der Lage, ein Bauprojekt unter Berücksichtigung der jeweiligen Randbedingungen von Projektstart bis Projektende zu durchdenken und Projekte geringer Komplexität eigenständig aufzustellen, durchzuführen und zu steuern. Die Studierenden sind vertraut mit den gängigen Ausschreibungs- und Vergabeverfahren für Ingenieur- und Bauleistungen und wissen, welche vergaberechtlichen Vorgaben dabei zu beachten sind. Sie beherrschen die wichtigsten Bauvertragsarten. Sie verstehen die Abhängigkeiten, die zwischen den Themenbereichen Bauvertrag, Projektzielen und Ausschreibung bestehen. Auf Basis dieses Wissens sind die Studierenden in der Lage, Fälle des Nachtragsmanagements zu bearbeiten. Die Studierenden haben die Bedeutung technischer Baubestimmungen sowie die Inhalte von Baugenehmigungsverfahren verstanden.  

INHALT DES MODULS

  • Projektmanagement
  • Kosten-Termine-Qualität aus Auftraggebersicht
  • Grundlagen der Ausschreibung und Vergabe
  • Grundlagen Baurecht und Verträge
  • Kosten-Termine-Qualität aus Auftragnehmersicht
  • Grundlagen des Nachtragsmanagements

IHR KONTAKT

M.Eng. Robin Schönbach
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
520
M.Eng. Robin Schönbach
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
520