• Zielgruppen
  • Suche
 

Unternehmensplanspiel im Modul Management für Ingenieure

Das Institut für Baumanagement und Digitales Bauen führte im November und Dezember ein Unternehmensplanspiel durch. Dieses wurde im Rahmen des Moduls Management für Ingenieure mit Unterstützung des Lehrbeauftragten Prof. Dr. Torsten Forsberg angeboten und ermöglichte 33 Studierenden betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Kenntnisse zu erwerben und zu vertiefen. Dabei gründeten die Studierenden ihr eigenes Unternehmen und führten dieses am Markt unter Beachtung von Aspekten des Personal-, Produktions-, Vertriebs- und Finanzmanagements. Alle Teams waren dabei am gleichen Markt vertreten und standen somit im Wettbewerb zu den anderen. Durch eine Simulationssoftware konnten in 2 Tagen mehrere Perioden durchlaufen werden, wodurch ein spielerischen Lerneffekt erzielt wurde. "Das Planspiel als Lehrmethode finde ich sehr gut", stimmten 95% der Studierenden zu und würden es Kommilitonen weiterempfehlen.