• Zielgruppen
  • Suche
 

Arbeitskreistagung des Deutschen Baugerichtstages in Hannover

Der Deutsche Baugerichtstag e.V. veranstaltete unter der Leitung von Prof. Eschenbruch eine Arbeitssitzung des Arbeitskreises Digitales Planen und Bauen in Kooperation mit dem Institut für Baumanagement und Digitales Bauen in Hannover. Im Hinblick auf den 7. Deutschen Baugerichtstag wurden aktuelle Themen im Bereich BIM und Bauvertragsrecht von Referenten präsentiert und diskutiert. Als Gastgeberin begrüßte Prof. Klemt-Albert die Teilnehmer mit einem Vortrag zum Thema "Der digitale Wandel - ein Blick auf technologische Chancen und kulturelle Herausforderungen". In der Mittagspause der Veranstaltung hatten die Teilnehmer zudem die Möglichkeit das X Lab am Institut zu besichtigen und einer rollenbasierten Prozesssimulation eines BIM-Projektes beizuwohnen. Hieraus ergaben sich weitere spannende Diskussionen und ein positives Feedback der Teilnehmer.